Le Erbe - Kümmel-Grappa

Durch das Einlegen von Kümmelsamen in Grappa aus gemischten, ausgewählten Trentiner Trestern gewonnen, die separat durch die Bagnomaria-Methode im diskontinuierlichen Dampfbrennkolben destilliert und danach vereint werden. Kümmel (Carum Carvi) ist ein Gewürz, das vom Frühjahr bis zum Sommer blüht, und vor allem aufgrund seiner Samen bekannt ist, die hervorragende aromatische und verdauungsfördernde Eigenschaften aufweisen. Sein leicht würziges Aroma verleiht dem Grappa einen charakteristischen Geschmack.

Textur: aromatisch, lang anhaltend

Alkoholgehalt (% Vol.): 40
Inhalt (cl.): 50