Selezione di Monovitigno


Marzemino in Purezza

Grappa, der aus frischem Trester durch Bagnomaria-Destillation im diskontinuierlichen Dampfbrennkolben gewonnen wird. Der erlesene Trester des Marzemino stammt von Trauben aus den Hügelregionen des Lagertals (südliches Trentino), am rechten Ufer der Etsch. Sie reifen zwischen den Ortschaften Nomi, Mori und Isera an vorzüglichen autochthonen Rebstöcken. Grappa mit vollmundigem und duftendem Geschmack und unverwechselbarem Duft, der die typischen Merkmale der Aromen und Geschmacksstoffe des gleichnamigen Weins unverändert lässt. Natürlich darf er auf der „Grappa-Karte“ nicht fehlen, die die besten regionalen Erzeugnisse interpretiert.

Duft: intensiv, ausgewogen
Textur: harmonisch, duftend

Alkoholgehalt (% Vol.): 41
Inhalt (cl.): 70 • 50 • 20